Persönliche Beratung von Mensch zu Mensch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Das neuste im Blog

PC des Monats Juli'18

Sky Go, Sky Kids App & Sky Ticket in der gesamten EU genießen!

 

    Ab Ostersonntag sind alle Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und Sky Kids App in der gesamten EU abspielbar

 ●   EU Portabilitätsverordnung tritt am 1. April in Kraft

 ●   Zu den exklusiven Sky Highlights in den Osterferien gehören: die Sky Original Production „Der Grenzgänger“,          der Blockbuster „Ich - einfach unverbesserlich 3“ sowie die Sky Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga,            der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der DKB Handball-Bundesliga und des Tennis ATP          Masters

 

Unterföhring, 26. März 2018 – Sky Kunden können sich in diesem Jahr auf ein besonderes Ostergeschenk freuen: Ab Ostersonntag, 1. April, haben Sky Kunden die Möglichkeit, ihre Sky Inhalte über Sky Go, Sky Kids und Sky Ticket in der gesamten Europäischen Union (EU) anzusehen. Damit verpassen Sky Kunden im Urlaub oder während der Geschäftsreise nie mehr ein Sky Live-Spiel der Bundesliga oder UEFA Champions League, eine Folge ihrer Lieblingsserie oder die aktuellsten Hollywoodblockbuster.

 

mehr lesen

Akkuinfo bei iPhone's

Neuigkeiten bei Apple

Vor ungefähr einem Jahr brachte Apple das iOS Updates 10.2.1 raus. Seitdem informiert Apple seine Nutzer über den Akkuzustand. Diese Information erscheint aber offenbar nur kurz bevor das iPhone den Geist aufgibt. In den nächsten Updates soll es nun detailliertere Informationen zum Akkustand geben. 

 

Ihr Akuu ist defekt? Dann sprechen Sie uns an! 

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden! 

(Quelle: Heise | Bildquelle: Apple)

Die neuen Apple Produkte

Apple hat in dieser Woche sein neues Smartphone-Portfolio präsentiert. Highlight ist das iPhone X mit seinem fast rahmenlosen Display. Auch eine neue Smartwatch mit LTE-Funktion zauberte Apple-Chef Tim Cook aus dem Hut.

Die Gerüchteküche hat in fast jedem Punkt Recht behalten: Apple will mit einem radikal erneuerten iPhone, das der Konzern am Dienstag in Cupertino enthüllte, einen neuen Standard im Smartphone-Geschäft setzen. Beim iPhone X - gesprochen "ten" (englisch für zehn) - füllt der Bildschirm den Großteil der Frontseite aus und der Fingerabdruck-Scanner wurde durch Gesichtserkennung abgelöst. Es ist deutlich teurer als bisherige iPhones und kommt auch später als gewohnt erst am 3. November auf den Markt.Im Phone X findet ein Display mit einer Diagonale von 5,8 Zoll - mehr als beim aktuellen Plus-Modell - in einem Gehäuse Platz, dass nur unwesentlich größer ist als das aktuelle "kleine" iPhone 7. Apple-Chef Tim Cook betonte bei der Präsentation, das iPhone X solle die Marschrichtung für die Branche für das nächste Jahrzehnt vorgeben - vor zehn Jahren hatte das erste iPhone den Grundstein für das heutige Smartphone-Geschäft gelegt.

mehr lesen